Naturheilkunde im Detail


Naturheilverfahren sind medizinische Heilmethoden, die der Vorbeugung Heilung und Linderung von Krankheiten dienen.
Sie sind bestrebt, Krankheitserscheinungen in ihrer ganzheitlichen Beziehung zum Organismus zu sehen, die körpereigenen Regulationsmöglichkeiten des Patienten zu aktivieren und ihn in Einklang zum geordneten Ganzen zu bringen.
Die Naturheilkunde umfasst in ihren therapeutischen Verfahren alle Mittel, welche die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen und aktivieren.
Sie haben nicht nur körperliche und seelische Wirkungen, sie sollen den Patienten aktivieren, sein Selbstbewusstsein zu stärken, seine sozialen Fähigkeiten fördern und ihm somit helfen, Möglichkeiten zur Bewältigung akuter und chronischer Krankheiten zu entwickeln.


Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Innern eines jeden von uns liegt.

Hippokrates


Nach oben